English Deutsch Facebook

Aktivitätsbereiche von Rezekvítek

 

  • Erziehungsprogramme

 

Im Rahmen des Projekts „Ökoberatungstelle in die Schule“ (Ekoporadna do škol) bieten wir den Brünner Schulen eine Durchführung von Erziehungsprogramme und  Vorträge mit der Umweltthematik direkt in einer Schulklasse an. Die Nicht-Brünner Schulen können nach einer Vereinbarung zu uns in „Rezekvítek“ kommen.

            In dem Naturschutzgebiet „Steinhügel“ (Kamenný vrch) präsentieren wir den hiesigen Naturlehrpfad und geschützte Natur in einer interessanten und spielerischen Form.

 

 

  • Projekt Kinder pflegen die Natur

 

            Das Projekt „Kinder pflegen Natur“ führt die Schüler zu einer aktiven Pflege von kleinflächigen Schutzgebieten in Brünn und der nähen Umgebung. Die Schüler sind aktiv in die Pflege einer konkreten Lokalität eingegliedert und durch Spielen und Wanderungen  lernen sie ihre Fauna und Flora kennen.

 

  • Weiterbildung von pädagogischen Lehrkräften

 

            Für pädagogische Lehrkräfte veranstalten wir im Laufe des Schuljahres eine Reihe von Seminaren, die auf die Umweltproblematik, Vorbereitung und  Durchführung von Projekten und Ausnutzung der alternativen Lehrmittel zum Erreichen von Schlüsselkompetenzen der Schüler erzielt werden.

            Jedes Jahr veranstalten wir in Zusammenarbeit mit Chaloupky und Lipka eine sogenannte Schulgärten - und Naturlehrzimmer - Wanderung  unter dem Namen „Der schweifende Bus“ (Toulavý autobus). Diese Aktion dient zur  Inspiration für jene  Pädagogen, die interessiert sind, ihre Schulgärten aufzubauen, zu erneuen oder zu  verbessern.

 

  • Fachberatung für Schulen

 

Wir bieten  Fachgespräche für die Eingliederung der  Umwelterziehung in einen Schulausbildungsplan an – wir helfen mit  Schul- und Klassenprojekten. Eine Reihe von Schulen realisierte mit unserer Hilfe die Regeneration von ihrer Schulgärten und integrierte dadurch ihre Ausnutzung in ihre Ausbildungspläne.

            Wir sind Konsultanten des Projekts „Auf Grün! – Sichere Wege zur Schule“, das zu den Verkehrsprojekten der Stiftung „Partnerschaft“ gehört.

 

  • Kreatives Zentrum in „Rezekvítek“

 

            Zu einem langjährigen Programm von „Rezekvítek“ gehört eine Anfertigung von methodischen und belehrenden ökoerziehenden Publikationen und originellen Schullehrmitteln von unserem kreativen Zentrum. Heutzutage bieten wir ungefähr dreißig eigene Publikationen und Hilfsmittel an. Zwei davon sind ins Deutsche übersetzt:

            „Babyzaubern“ – Waldzaubern für Nichtleser

            „Nadelnschachtel“ – Schulhilfsmittelset über Wald

 

  • Ausserschulerziehung

 

Der Verband „Rezekvítek“ organisiert  drei Ökoklubs für Kinder und jedes Jahr werden Ferienlager veranstaltet– es handelt sich dabei eher um eine Nebenaktivität.

 

  • Öffentlichkeitsaufklärung

 

Jedes Jahr veranstalten wir mehrere Aufklärungsaktionen für die Öffentlichkeit und eine Reihe von sog. „Freiwilligen Wochenenden“. Einer grossen Beliebtheit erfreuen sich Ausflüge  in  botanische, geologische und andere Sehenswürdigkeiten des Bezirks Südmähren,so wie  ein Exkursionenzyklus   „Energie“ oder dendrologische Spaziergänge.

 

  • Ökologische Beratung für die Öffentlichkeit

 

Der Bund „Rezekvítek“ koordiniert in den Jahren 2009 – 2011 ein Netz von südmährischen Ökoberatungsstellen, in dem 19 Organisationen vereinigt sind. Für dieses Netz arbeiten wir Werbematerialien aus und betreiben eine gemeinsame Website www.ekoradce.cz – mit der das Netz von südmährischen Ökoberatungsstellen, ihre Aktivitäten und andere interessante Informationen präsentiert werden.

 

  • Die Pflege der Natur

Ein bedeutender Anteil der Tätigkeiten von  „Rezekvítek“ besetzt der praktische Naturschutz – die Pflege der geschützten und naturwertvollen Gebiete, die Rekultivationen der Steinbrüche für die Biodiversitätserhöhung und andere Aktivitäten gezielt zum pädagogischen Ausnutzung von diesen Gebieten.